180 Jahre Grundsteinlegung für die Sempersynagoge Donnerstag, 21.06.2018, 17.00 Uhr Enthüllung der Gedenktafel des Gottfried-Semper-Clubs mit Vortrag von Architekt Lucas Müller Gemeindezentrum der Jüdischen Gemeinde, Hasenberg 1 Dienstag, 26.06.2018, 19.00 Uhr Die Dresdner Sempersynagoge oder: Vom Wesen und den Tücken der Demokratie Vortrag mit Diskussion von Daniel Ristau Haus der Kirche, Hauptstraße 23 Im Juni 2018 jährt sich zum 180. Mal die Grund- steinlegung für die Dresdner Sempersynagoge. Der Bau stellte auch einen Meilenstein in den Debatten über Inhalte, Form und Defizite von Demokratie innerhalb der jüdischen Gemeinde sowie im sächsischen Staat insgesamt dar. Die dabei gestellten Grundfragen blieben auch in den folgenden Jahrzehnten aktuell – und sind es bis heute. _______________________________________________________________________